18. November 2019

Die Arbeiten in der 1. Etage schreiten voran.

Verschalungen

werden versetzt

neu gesetzt

weggesetzt

und

erste Treppen sind

gesetzt.

Ein kleiner Rundgang 

durchs Erdgeschoss

ein Blick zur Frontseite hindurch 

zur Veia Granda hin

das Treppenhaus

Räume

erwachen zart

wie aus dem Nichts.

1/11