Wildbienen und andere Insekten


Wilde Bienchen und andere Insekten

sind nun fleissig unterwegs

sammeln was das Zeugs hält und bestäuben

ganz nebenbei die Blumen und Blüten

allerlei.

Natürlich pflanzen sie sich selbst auch fort,

das muss so sein.

Denn ohne sie könnten die Singvögel jetzt nicht

aus ihren Winterquartieren zu uns zurückkehren

und wiederum ihre Jungen gross ziehen.

Ich hatte gestern in meinem Garten zu Besuch:

Ein Distelfink, ein Rotschwanz-Männchen, der Gimpel-Mann,

einzelne Grünfinken

und die obligatorischen Amseln, Kohlmeisen,

Blaumeisen sowie die Spatzen.

Bei einigen Spatzen-Frauen werden bereits die Bäuchlein dick.

Bestimmt sitzen sie bald in ihrem Nest und

brühten ihre 1. Jahresbrut aus.

Ach ja, der Kohlraben-Mann war auch kurz am Abend da.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge