Otello

Erinnerst Du Dich an Otello?

In den letzten Jahren war er immer wieder Gast bei mir.

Letztes Frühjahr hatte er einen Abszess,

weswegen ich ihn zum Tierarzt schleppte

und auch gleich kastrieren lies.

Also, Otello habe ich ja seit Februar nicht mehr gesehen

und mir natürlich ziemlich Sorgen um ihn gemacht.

Otello hat hier in Andeer,

gar nicht so weit von mir

ein neues Zuhause gefunden.

Kürzlich habe ich ihn dort im Garten sitzen gesehen.

Auf mein Rufen hat er nicht reagiert.

Vielleicht hört er nicht mehr gut.

Vielleicht sieht er auch nicht mehr gut.

Denn, obwohl er so nahe lebt

hat er mich nie wieder besucht.

Der Garten, in dem er nun wohnt sieht hübsch aus.

Er sieht gut aus.

Für mich war es sehr schwierig ihn dort so zu sehen.

Es war, als ob zwischen uns eine Glaswand ist,

die verhindert einander zu treffen.

Das hat wehgetan.

Aber,

es geht ihm gut.

Dank der Kastration ist er ruhig geworden

und vermag dort zu leben.

Alles Liebe für dich, Otello!

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge