Sonnenblumen

Schau nur wie schön sie sind,

die Sonnenblumen,

die gerade im Aargau ganzen Felder füllen.

Ich mag diese Blumen sehr und

schaffe es leider nicht, sie in meinem Garten

anzusiedeln – wegen den Schnecken,

die die Jungpflanzen zum Fressen gern mögen.

Die Sonnenblume symbolisiert das Strahlen

eines unvergesslichen Sommers und

steht damit für Fröhlichkeit, Wärme und Zuversicht.

Sie richten ihre Blüten immer gen Sonne.

Dieses Phänomen bezeichnet man als Heliotropismus.

Der botanische Name der Sonnenblume lautet Helianthus.

Eine Kombination aus den griechischen Worten

Helios (Sonne) und Anthos (Blume).

Empfohlene Einträge