Die junge Amsel

Hast du dich vielleicht gefragt,

warum, wieso und überhaupt

stapelt Sabina feine Äste

hier an diesem Ort.

Nun so genau habe ich das selbst nicht gewusst,

egal,

denn heute ergab das Ganze einen ziemlich guten Sinn.

Schau hin!

Kam ich vom Briefkasten zurück

sass eine junge Amsel zuoberst auf diesem Geäst.

Hat sie zuerst nur keck geguckt

dann gerufen und herumgemuckst

gefiel ihr meine Kamera nicht

oder wusste sie,

dass hier Finali leichtes Spiel

auf jeden Fall hat sie sich dann in Sicherheit gebracht

auf Nachbars Grundstück

zum Glück

sehr ungepflegt und gut mit Brennnesseln bestückt

verschwand sie in der Wiese.

Ich wünsche ihr viel Glück!!!

Ps. es gab heute übrigens zwei junge Amseln,

denen ich begegnet bin

vielleicht Geschwister…

…viel Glück brauchen sie alle in diesem Stadium,

wo sie zwar ganz flink und behändig aber

leider noch nicht flugtauglich sind.

Viel viel Glück für all euch Jungvögeln!!!!!

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv