Steinschmätzer

Der Steinschmätzer

kommt in ganz Europa vor

in Deutschland ist er aber selten.

Auch in der Schweiz habe ich ihn nur selten gesehen

aber in Andeer hatte ich mal einen in der Nachbarschaft.

Hier habe ich ein Jungvogel (mit grünem Hintergrund)

und ein Weibchen im Schlichtkleid am Strand fotografiert.

Das Männchen ist viel auffälliger und

hatte ich im Frühjahr auch schon vor der Linse,

nur diese Fotos sind Zuhause in Andeer abgespeichert,

kann ich dir gerade nicht zeigen.

Das Weibchen trägt wie das Männchen eine dunkle Augenbind.

Zusammen brühte sie in Felsspalten oder Steinhaufen

5-6 Eier aus und ziehen die Küken dann gross.

Ein Steinschmätzer kann stundenlang bis zu 50km/h fliegen und

so bei günstigen Windverhältnissen in einer Nacht

bis zu 450km zurücklegen.

Sie überwintern in Afrika.

Empfohlene Einträge