Komm mit...

Komm ich nehme dich mit

an den Tørresø – Strand

da gibt es ein paar wenige Häuschen

hübsch und fein

da traf ich auf einen Teddybären

mitgenommen

woher kommst du nur so allein

hab ich ihn wenigsten aufgesetzt,

ihm einen Platz gegeben

geschützt

wurde er doch gewiss einmal geliebt

und nun vom Meer hierher getragen

ohne sein Kind.

Komm ich nehme dich mit

zum blauen Wasser

so blau!

Zu den Möwen und Muscheln

zum Sand und den Flaggen

den Federn und Steinen

zu den Meinen

zu mir

mit mir

einfach langsam

alles aufsaugen

den menschenleeren Strand

das Land

der Friede

weiter

Schritt für Schritt

nur sein.

Und während ich hier diesen Blogeintrag mache

ist es draussen dunkel geworden

aber die Austernfischer kann ich noch weit hinweg hören

wie das Männchen um das Weibchen wirbt

mit seinem typischen Trillern…

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv