Abendspaziergang

Abendspaziergang

was man da so alles sieht

zwischen 19.00 und 20.30

im leichten Sommerkleidchen

kein Wind geht, drum ist es mild.

Abendspaziergang

golden taucht das Licht die Schatten

singen die Vöglein ihr Abendlied.

Abendspaziergang

durch das verbrannte Land

kein Regen lange nicht gesehn

schade, letztes Jahr war hier Farbenpracht

verschwenderisch die Pflanzen

war eine wahre Freude das zu sehn.

Abendspaziergang

sitzt ein Raubvogel auf dem Pfosten

die Rotschenkel haben wohl ein Nest in der Näh

vertreiben mich mit Gezeter

ich gehe ihnen aus dem Weg.

Abendspaziergang

die Vögel fliegen

sitzen auf den Sandbänken weit draussen

wo sie niemand stört.

Geht dann auch die Sonne

blutrot und atemberaubend schön

steht der Mond als feine Sichel

bereit für die nächsten Stund.

Abendspaziergang

bin ich alleine gegangen

habe viel gesehen

die Gerüche aufgenommen

mich bedankt

für das was ich hab gesehen.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv