Ein Wintergoldhähnchen

und ein

Sommergoldhähnchen

 

Das Wintergoldhähnchen ist die kleinste Vogelart Europas.

Es wiegt nur etwa 4-7 Gramm, 

ist etwa 9 Zentimeter gross und sucht an der Unterseite von Nadelbaumzweige kleinste Tierlein für seiner Nahrung.

Sie bauen ihr Nest in den Tannenbäumen, verflechten die Zweige in ihr Nest, 

das so über Jahre hinweg gut hält.

In der Regel legen sie zwei Mal 8-11 Eier, die jeweils weniger als ein Gramm wiegen.

Ein Wintergoldhähnchen wird etwa 4 Jahre alt.

 

Das Sommergoldhähnchen, lebt auch bei uns und um einen weissen Augenstreifen hat. 

Es ist etwa gleich gross und schwer wie das Wintergoldhähnchen und legt auch etwa gleich viele Eier.

Auch das Sommergoldhähnchen ernährt sich vo